SV Linx 1949 e.V.

TuS Windschläg - SV Linx 2 - Sonntag 15 Uhr

28.04.2017

Vier Siege in Folge, darunter zwei gegen Spitzenteams, Linx 2 scheint das Feld von hinten aufzurollen. Jetzt hat man den neuen Tabellenführer TuS Windschläg vor der Brust und da wäre Spielertrainer Stefan Wendling mit einem Unentschieden zufrieden. Der letzte Sieg war etwas glücklich aber es zählen nur die Punkte zum Klassenerhalt. Die aus dem A-Kader eingesetzten Spieler haben sich voll reingehängt und machten den Unterscheid aus. Davon haben auch die jungen Talente profitiert. Wer am Sonntag abgestellt wird bleibt SVL-Geheimnis. Bis auf den verletzten Felix Almansa ist personell alles im grünen Bereich.


Bericht: Dieter Heidt

Zurück