SV Linx 1949 e.V.

Stadtduell Freistett 2 - Linx 2 - Sonntag 15 Uhr

17.03.2017

Im Duell der abstiegsbedrohten Teams gelang Linx 2 ein wichtiger 3:1 Heimsieg gegen Stadelhofen 2. Am Sonntag treten die Linxer im Stadtduell bei Freistett 2 an und Trainer Stefan Wendling wäre mit einem Unentschieden wie in der Vorrundenbegegnung (3:3) zufrieden. Allerding muss der Coach auf den dreifach-Torschützen des letzten Spieles David Göser verzichten, der wieder in den A-Kader rückt. Den Winterzugänge Mamadou und Bounyar fehlt noch Spielpraxis. Positiv war auch der Einsatz von Spielertrainer Stefan Wendling in der Abwehr. Bisher im Mittelfeld eingesetzt hat Wendling die Abwehr stabilisiert. Die drei Ex-A-Juniorenspieler Semen, Kropp und Schaffelke haben sich inzwischen an die neue Liga gewöhnt. Der Vierte, Lewin Rexer, fällt verletzungsbedingt länger aus.


Bericht: Dieter Heidt

Zurück